DKAC Brandenburg

Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2015

Zum Start in eine neue hoffentlich erfolgreiche Karpfensaison lasse ich das Jahr 2015 noch einmal kurz Revue passieren. Wie jedes Jahr gab es Höhen und Tiefen, aber wer von uns kennt das nicht. Doch jede Erfahrung, egal ob positiv oder negativ, ist eine Bereicherung für uns selbst und soll uns Schritt für Schritt unserem Zielfisch näherbringen.

Durch die örtlichen Messen inspiriert, startete ich voller Euphorie schon im März in die neue Saison. Wer mich kennt und schon einmal mit mir zusammen gefischt hat, weiß, dass ich stets bemüht bin, meine Techniken und Taktiken zu überdenken, zu verbessern und immer wieder neue Dinge ausprobiere. Schon in der ersten Session konnte ich mich von der Funktionalität des Multi-Rigs überzeugen, das ich bis dahin noch nicht gefischt hatte. Diesem Rig, das ich nach meinen Wünschen und bestem Wissen modifiziert hatte, verdanke ich einige sehr schöne Fische. Schon die erste Frühjahrssession war ein voller Erfolg. Diese wunderschöne Perle hier viel auf dieses Rig herein.

Im weiteren Verlauf des Frühjahrs lernte ich an meinem Zielgewässer neue und sehr nette Kollegen kennen. Wir besuchten uns immer Mal wieder am Wasser, um uns über neue Erfahrungen, Erfolge und auch Misserfolge auszutauschen. Wie man sieht: Karpfenangeln verbindet und schafft neue Freundschaften und wer von uns hat nicht gern mal ein wenig Gesellschaft am Wasser. So kam es dann auch dazu, dass ich gemeinsam mit Danilo aus dem Team Hidden Visitors fischte. Wir ergänzten uns wunderbar und verbrachten eine schöne Zeit am Wasser. Nach umfangreichen Gewässererkundungen konnten wir sehr gute Erfolge erzielen. Kurz vor der Laichzeit erlebte ich zum ersten Mal echte Sternstunden. Es war für mich die Nacht der Nächte, die sich jeder Karpfenangler sehnlichst wünscht. Doch leider wurde diese höchstproduktive Phase sehr schnell durch ständig wechselnde Wetterbedingungen beendet, sodass die Fischerei in der darauffolgenden Zeit sehr schwer wurde. Doch diese Zeit konnte ich dank meiner Liebsten sehr gut überbrücken. Nach einer 6-wöchigen Pause war es dann wieder soweit. Wir begaben uns erstmals gemeinsam ans Wasser. Meine Liebste hat sehr schnell verstanden, warum Karpfenangeln nicht nur ein Hobby, sondern eine Leidenschaft ist. Ich konnte sie schnell für die schöne Natur und das Wasser begeistern und so wurde für mich jeder Moment am Wasser zu etwas ganz Besonderem. Sie lernte schnell die Natur und all ihre Facetten kennen. Dadurch wurde diese Saison für mich unvergesslich.

Wir beendeten sie mit diesem wunderschönen Sonnenuntergang, den wir am Abend unserer letzten Session festhalten konnten.

Nun ist es Zeit, voraus zu schauen und sich ein paar Anregungen für das neue Jahr zu sammeln. Dabei sollten uns die Messen behilflich sein. Ich habe mir für dieses Jahr ein ganz bestimmtes Ziel gesetzt. Ich werde mich neuen Herausforderungen stellen und mich zum ersten Mal den heimischen Fließgewässern widmen, wobei mich mein Schatz tatkräftig unterstützen möchte.

Wir wünschen euch eine erfolgreiche und schöne Saison 2016.

Grüße aus dem schönen Spreewald,

Marcel und Friederike

27.02.2016 + 28.02.2016 - Carpexpo in Berlin (Paaren im Glien)

 

Auf der Carpexpo findet die Jahreshauptversammlung am DKAC Stand statt.

 Einladung zur JHV am 27.02.2016

Sehr geehrtes Mitglied,
 
hiermit laden wir Dich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.
 
Datum: 27.02.16
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: MAFZ Paaren Glien auf der Carp-Expo, am Stand des DKAC
 
Tagesordnung:
 
1. Tätigkeitsbericht
2. Bericht des Kassenwartes
3. Außerordentliche Neuwahlen des Vorstandes
4. Sonstiges
 
Weitere Anträge bitte bis zu Beginn der Versammlung einreichen!
 
mit freundlichen Grüßen
Anja Brademann
Schatzmeisterin

28.02.2015 + 01.03.2015 - Carpexpo in Berlin (Paaren im Glien)

 

Im Anschluss an die Carpexpo findet die Jahreshauptversammlung am 01.03.2015 am DKAC Stand statt.

Einladung zur JHV am 01.03.2015
 
Sehr geehrtes Mitglied,
hiermit laden wir Dich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.
 
Treffpunkt: Stand des DKAC auf der Carp-Expo Paaren Glien, Sonntag 01.03.15 um  14 Uhr
Tagesordung:
  1. Tätigkeitsbericht 2014
  2. Bericht des Kassenwarts für 2014
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Sonstiges/Anträge der Mitglieder
Im Anschluss erfolgt die Kassierung und Ausgabe der Marken für dieses Jahr.
 
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

 

17.01.2015 Carpmeeting Cotbus

Leider können wir in diesem Jahr keinen Stand auf der Messe in Cottbus betreuen. Wir werden hoffentlich im nächsten Jahr wieder dabei sein.

20. September 2014- 1. DKAC Brandenburg Grillen

 „…wir hatten die Hoffnung fast aufgegeben, das Wetter machte uns zusätzlich zu schaffen, wir träumten nur noch von einer baldigen Besserung der Umstände und ersehnten uns den so hart erarbeiteten Fisch herbei. Die Sonne ging auf und die Bissanzeiger gaben keinen Ton von sich…“

 Die erlebten Geschichten am Wasser sind spannend und fesselnd zu gleich. Beim ersten Grillfest des DKAC Brandenburg e.V. gab es reichlich zu berichten und so teilte jeder seine Erlebnisse. Der soziale Faktor spielt in der heutigen Szene eine immer größere Rolle. Dabei steht der große Fang sicher immer noch ganz weit oben, aber sich mit alten oder auch neuen Freunden zu treffen und sich austauschen zu können, ist genauso wichtig. Neben schon bekannten Gesichtern gab es auch Unbekannte zu sehen, welche herzlichst willkommen geheißen wurden. Der DKAC Brandenburg e.V. bedankt sich bei allen Helfern sowie Gästen für einen tollen Abend und freut  sich auf ein baldiges Wiedersehen.